Ort: Innervollikon

Datum: 19.04.2019

Zeit: 05:05

Art des Einsatzes: Brand PW

Beschreibung: Der Einsatzleitzentrale wurde gemeldet, dass in Innervollikon ein Fahrzeug in Brand geraten ist. Die Feuerwehr Egg rückte sofort mit allen nötigen Mitteln aus und konnte das brennende Fahrzeug rasch löschen. Die ausgetretene Motorenflüssigkeit und das Löschwasser wurden mit Oelbinder gebunden und Verunreinigungen des Abwassersystems verhindert. Die Kantonspolizei übernahm die weiteren Abklärungen zum Brandereignis.

Eingesetzte Mittel: Kleinalarm Nacht 4; TLF, PIF, Verkehrsgruppenfahrzeug,Amarok

Zusätzliche Mittel: KAPO Zürich, Abschleppdienst

  • 01.Ein Fahrzeug ist um 05:00 Uhr in Innervollikon in Brand geraten
  • 02. Das Feuer konnte rasch geloescht werden
  • 03. Der Brand befand sich im vorderen Teil des Fahrzeugs
  • 04. Alle Fahrzeuginsassen konnten das Fahrzeug selbstaendig verlassen
  • 05. Die Kantonspolizei Zuerich uebernahm die weiteren Abklaerungen zum Brandereigniss