Feuerwehr 118

Aufgaben: Transport von AdF inkl. Atemschutzausrüstung zum Ereignisort. 

Fahrgestell: Mercedes Benz 314, Kleinbus mit manuellem 5-Gang Schaltgetriebe, zuschaltbarer Allradantrieb 

Anzahl Sitzplätze: 15 inkl. Fahrer 

Weitere Daten: Gesamtgewicht: 3.5t, Jahrgang 1997 

Verbindungsmittel: Handfunkgeräte 

Ausrüstung: Kleinbus mit Innenausbau für Personen und Material. Atemschutzausrüstung mit 10 Atemschutzgeräten (PA) inkl. Reserveflaschen, diverses Rettungs-, Beleuchtungs- und Signalisationsmaterial.

  • 1. Atemschutzfahrzeug 15 Plätze Gesamtgewicht 3.5t
  • 2. Ausgerüstet unter anderem mit 10 Atemschutzgeräten inkl. Reserveflaschen
           

 

 

 

News

Egger Skimeisterschaft 2019
Bilder sind online!
23.01.19 15:09 Automatischer Brandalarm

Weiterlesen...

15.01.19 19:06 Verkehrsregelung nach Unfall

Weiterlesen...

14.01.19 05:50 Bäume/Äste

Weiterlesen...

09.01.19 11:23 Brand Fahrzeug

Weiterlesen...

05.12.18 18:20 Rauchentwicklung

Weiterlesen...

30.11.18 22:15 Erkundung unklarer Situation

Weiterlesen...

14.11.18 07:55 Patientenbergung ADL

Weiterlesen...

Beförderungen
Anlässlich der Soldauszahlung wurde Martin Appenzeller zum Kpl. befördert. Wir gratulieren ganz herzlich

Termine

Suchen

Feuerwehr Website Wettbewerb 2013