Feuerwehr 118

Aufgaben:Rettungs- und Bergungsaktionen, Brandbekämpfung und Hilfeleistungen bei Nachbarfeuerwehren

Fahrgestell: MAN, Frontlenker mit Drehleiteraufbau, Einfachkabine, permanenter 4x4 Antrieb mit Differentialsperre und automatischem Getriebe.

Anzahl Sitzplätze: 3 inkl. Fahrer

Motor: 280 PS

Weitere Daten:Gesamtgewicht: 14 t, Jahrgang 2003

Verbindungsmittel:Mobilfunkgerät, Sprechverbindung zwischen Haupt- und Korbsteuerstand

Ausrüstung:Drehleiteraufbau für 23 m Rettungshöhe bei 12 m Ausladung, maximale Rettungshöhe 27m, vollhydraulische Abstützung mit automatischem Ausgleich des Fahrzeuges, diverses Rettungs-, Bergungs-, Lösch-, Beleuchtungs- und Signalisationsmaterial.

  • 1. MAN
  • 2. Frontlenker mit Drehleiteraufbau
  • 3. Einfachkabine
  • 4. 280 PS Gesamtgewicht 14 t
  • 5. Materialfach mit Wasserwerfer
  • 6. Seitenansicht links mit Materialboxen
  • 7. Materialfach mit verschiedenen Schläuchen
  • 8. Seitenansicht von rechts mit Materialboxen

 

 

 

News

Impressionen von der Nacht der offenen Tore
Bilder sind online!
Gasaustritt
28.08.19 18:23
Wasserwehr
19.08.19 21:35
Oelwehr
18.08.19 17:32
Unterstützung Partnerorganisation
14.08.19 09:09
umgestürzter Baum
11.08.19 19:34
Firefighters gesucht
Neue Kampagne
Oelwehr
09.08.2019 12:16

Termine

Suchen

Feuerwehr Website Wettbewerb 2013